Home     |     Sitemap     |     Kontakt     |     Impressum     |     Links     |     Anfahrt     |     Downloads     |     Jobs     |     Merkzettel
Sie befinden sich hier: Home » Rohr- und Kanalsanierung » Kurzliner-Sanierung

Kurzliner-Sanierung

Kurzliner-Sanierung bis DN 600 und Eiprofile

Ihr Problem:

Schäden im Rohr und Muffenbereich hervorgerufen durch:

So lösen wir ihr Problem:

Kurzliner-Sanierung

Mit einem Packer bringen wir unser, mit speziell entwickeltem Harz getränktes Glasfasermaterial in den Problembereich. Der Packer arbeitet mit einem Luft- oder Wasserdruck von bis zu 2 bar. Dadurch wird gewährleistet, daß das Glasfaserlaminat an die Rohrwandung gepreßt wird und das überschüssige Harz in die schadhaften Stellen eindringt. Gleichzeitig sorgt eine form- und kraftschlüssige Verklebung mit der Rohrwandung für ein sicheres Abdichten.

Die permanente Kameraüberwachung sorgt für einen reibungslosen Arbeitsablauf.

Neben den mit Harz imprägnierten Glasfasergeweben, stehen auch Edelstahl-Schalungen für die Sanierung zur Verfügung. Bei der Kurzliner-Sanierung mit Glasfaserlaminat ist die Wandstärke je nach Schadensfall auszuwählen. Durch die Verwendung mehrerer Glasfaserlagen erreicht man eine Wandstärke von 3 mm bis 12 mm. Die Aufschichtung des verwendeten Materials ist ausreichend, um die Statik des defekten Rohres nachhaltig zu gewährleisten. Der sanfte Übergang des Kurzliners stellt kaum ein Hindernis dar. Bei feuchtem Untergrund oder starkem Wassereindrang verkleben die Harze flächendeckend. Die Umweltverträglichkeit unserer Materialien ist durch Gutachten bescheinigt.

Kurzliner-SanierungKurzliner-SanierungKurzliner-Sanierung

Ihre Vorteile:

Kurzliner-Sanierung - Partliner Kurzliner-Sanierung - Partliner
Kurzliner-Sanierung - Partliner Kurzliner-Sanierung - Partliner

 

Zum Seitenanfang Seite drucken

Copyright © 2005 - 2017 by KSDD.de     |     Webdesign powered by edelschmie.de
Home     |     Sitemap     |     Kontakt     |     Impressum     |     Links     |     Anfahrt     |     Downloads     |     Jobs     |     Merkzettel